Zum Inhalt

Herzlich willkommen an der Technischen Universität Dortmund!

Der Start ins Studium ist immer eine aufregende und intensive Zeit. Egal, ob Sie Studienanfänger*in sind oder bereits Erfahrungen an anderen Hochschulen bzw. in anderen Fachbereichen gesammelt haben, der Einstieg bedeutet immer auch ein wenig Unsicherheit und Orientierungslosigkeit. Vieles muss geplant, organisiert und gelernt werden: Wie ist mein Studium aufgebaut? Wie finde ich mich auf dem Campus zurecht? Wie plane ich meinen Stundenplan? Wie melde ich mich für Lehrveranstaltungen an? Welche Ansprechpartner*innen gibt es, wenn Fragen und Probleme auftauchen?

Um allen Erst­se­mes­ter*innen den Start in ihr Stu­di­um und in unser Fach zu erleichtern, hat das Institut für Katholische Theo­lo­gie spezielle Un­ter­stüt­zungs­an­ge­bo­te zusammengestellt. Alle notwendigen In­for­ma­ti­onen für Ihren Stu­dien­ein­stieg er­hal­ten Sie in unserer Infor­mations­veran­staltung für Stu­dien­an­fän­ger*innen. Sie findet jährlich ein bis zwei Wochen vor Beginn des Wintersemesters statt und richtet sich an alle Erst­se­mes­ter*innen der Katholischen Theo­lo­gie. Tipps rund um den Studiensstart liefert Ihnen unser Moodleraum "Stu­dien­start Katholische Theo­lo­gie". Allgemeine In­for­ma­ti­onen zum Studienfach Katholische Theo­lo­gie finden Sie auf unserer Homepage. Für in­di­vi­du­elle Fragen stehen Ihnen jederzeit unsere Studienberater*innen zur Ver­fü­gung.

Zum inhaltlichen Einstieg in das Studienfach Katholische Theologie empfehlen wir den Grundkurs Theologie. Sie lernen die einzelnen theologischen Fächer sowie Ihre jeweiligen Vertreter*innen an unserem Institut kennen und bekommen einen Eindruck davon, was es heißt, Theologie als Wissenschaft zu betreiben.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins Studium!

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.