Zum Inhalt

Herzlich willkommen an der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund!

Der Start ins Stu­di­um ist immer eine aufregende und intensive Zeit. Egal, ob Sie Stu­dien­an­fän­ger*in sind oder bereits Er­fah­run­gen an anderen Hoch­schu­len bzw. in anderen Fachbereichen gesammelt haben, der Einstieg bedeutet immer auch ein wenig Un­sicher­heit und Orientierungslosigkeit. Vieles muss geplant, or­ga­ni­siert und gelernt wer­den: Wie ist mein Stu­di­um aufgebaut? Wie finde ich mich auf dem Campus zurecht? Wie plane ich meinen Stundenplan? Wie melde ich mich für Lehr­ver­an­stal­tun­gen an? Welche Ansprechpartner*innen gibt es, wenn Fragen und Probleme auftauchen?

Um allen Erstsemester*innen den Start in ihr Stu­di­um und in unser Fach zu erleichtern, hat das Institut für Katholische Theo­lo­gie spezielle Un­ter­stüt­zungs­an­ge­bo­te zusammengestellt. Alle notwendigen In­for­ma­ti­onen für Ihren Studieneinstieg er­hal­ten Sie in unserer Infor­mations­veran­staltung für Stu­dien­an­fän­ger*innen. Sie findet jährlich ein bis zwei Wochen vor Beginn des Wintersemesters statt und richtet sich an alle Erstsemester*innen der Katholischen Theo­lo­gie. Tipps rund um den Studiensstart liefert Ihnen unser Moodleraum „Stu­dien­start Katholische Theo­lo­gie. Allgemeine In­for­ma­ti­onen zum Studienfach Katholische Theo­lo­gie finden Sie auf unserer Homepage. Für in­di­vi­du­elle Fragen stehen Ihnen jederzeit unsere Studienberater*innen zur Ver­fü­gung.

Zum inhaltlichen Einstieg in das Studienfach Katholische Theo­lo­gie empfehlen wir den Grundkurs Theo­lo­gie. Sie lernen die einzelnen theologischen Fächer sowie Ihre jeweiligen Vertreter*innen an unserem Institut kennen und bekommen einen Eindruck davon, was es heißt, Theo­lo­gie als Wis­sen­schaft zu betreiben.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins Stu­di­um!

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.