Zum Inhalt

NEW BOTTLE, OLD WINE?

Ein neuer Blick auf politische Themen in der religiösen Bildung mit Jugendlichen

Die öffentliche Sichtbarkeit und politische Brisanz von Religion wird in den letzten Jahren zunehmend deutlich. Dies betrifft auch "klassische" Themen der schulischen und außerschulischen Bildungspraxis, wie zum Beispiel Ökologie und Ökonomie oder Antisemitismus. Solche Themen stellen nicht nur einen Gegenstand religiöser Bildung dar, sie betreffen auch die Bedingung der Lernprozesse. Besonders wird derzeit die Frage nach Positionalität, Kontroversität und Neutralität in Prozessen öffentlicher und insbesondere konfessioneller Bildung diskutiert. Hierdurch ergibt sich ein "neuer Blick" auf Fallstricke und blinde Flecken. So sollen Potentiale und Perspektiven erschlossen und die konkrete Bildungspraxis produktiv vorangebracht werden.

Diese Herausforderung möchten wir in einer Fachtagung aufgreifen und vertiefen. Alle weiteren Informationen zur Tagung und den Anmeldemodalitäten finden Sie hier.

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 15- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.